Unsere Küche, typische Produkte von Gargnano

Bei der Entdeckung der typische leibliche Küche von Gargnano muss mann unbedingt in den Zitronen-Gewächshäusern beginnen. Noch heute gibt es in Gargnano, mehr als in den anderen Orten, Gewächshäuser für Zitronenbäume, die traditionell bewirtschaftet werden und wo man Pflanzen, die einige Jahrhunderte alt sind, sehen kann, wie zum Beispiel die sog. Limone madernina, die seltene Zeder von Salò, und die Limone lunario.
Der Vielfalt der Produkte von Gargnano wird sodann durch edle Seefische bereichert, die jede Nacht von der Familie Dominici, genannt "Frans", gefischt und am nächsten Morgen unter dem ehemaligen Rathaus auf einem typischen Fischmarkt verkauft werden. Weiterhin gibt es kaltgepresstes Olivenöl von Pressungen einiger klassischen Sorten, wie Casaliva und Leccino, oder von der örtlichen und seltenen Olivensorte Gargnà. Dazu gesellen sich Kapern, die wild in den Mauern der alten Gewächshäuser wachsen, und der Käse von Briano, Costa und Montegargnano.

Touristische Konsortium GARGNANO - Reiseführer am Gardasee - Urlaub am Gardasee - Ferienwohnungen, 1 Sterne Hotels, 2 Sterne Hotels, 3 Sterne Hotels, 4 Sterne Hotels, 5 Sterne Hotels, Luxushotels, Low cost hotels, Günstig Hotels, Günstig Urlaub Gardasee, Familienhotels, Ferienbauernhöfe, Campingplatz, Zimmervermietung, Unterkunft, Bed and Breakfast, Bauernhofurlaub Piazzale Boldini, 2 - 25084 - GARGNANO (Brescia)- Gardasee Italien, Norditalien Tel / Fax 0039 0365.791243 - info@gargnanosulgarda.it