Der Palazzo Comunale

Der Palazzo Comunale (Rathaus) aus dem 16. Jahrhundert blickt auf den kleinen Hafen des Hauptortes. Er wurde von Giovanni Traffegnini entworfen, der sich von dem Stil der Todeschini inspirieren ließ.

Das Erdgeschoss besteht aus einem von Säulen getragenen Bogengang. Im ersten Stock wird ein Grenzstein aus Marmor aus dem 15. Jahrhundert mit dem Gemeindewappen aufbewahrt.

 

Touristische Konsortium GARGNANO, Piazzale Boldini, 2 - 25084 - GARGNANO (Brescia)- Gardasee Italien, Norditalien
Tel / Fax 0039 0365.791243 - info@gargnanosulgarda.it